Suche
Close this search box.

Nutzungsbedingung für Nutzer von TAX-CAREER.de

1. Allgemeines

Für die Nutzung des Internetangebots von SOMAX Kanzleimarketing, Eulenweg 2, 85253 Erdweg und deren Karriere-Plattform tax-career.de (nachfolgende „TAXCAREER“) unter www.tax-caree.de gelten die nachfolgenden Nutzungsbedingungen, die die rechtliche Beziehung zwischen Ihnen als Nutzer des Angebotes von TAXCAREER und SOMAX Kanzleimarketing als Betreiber regeln.

TAXCAREER bietet Ihnen als Steuerexperte die Möglichkeit, sich über das Internet über konkrete Stellenangebote mit steuerlichem Hintergrund sowie die dort jeweils präsentierten Kanzleien (Kanzleiprofile) zu informieren und sich direkt durch Nutzung unserer „Minuten-Bewerbung™“ innerhalb von 60 bis 120 Sekunden (ohne Anschreiben, Lebenslauf, Bewerbungsfoto oder Zeugnisse) zu bewerben. Darüber hinaus finden Auszubildende und Studenten von steuerrelevanten Berufen Informationen über allgemeine bewerbungs- und berufsbezogene Inhalte, Hinweise auf etwaige Recruiting-Veranstaltungen sowie Informationen zu einzelnen Berufsschulen und Hochschulen mit ihren Angeboten.

Das Angebot von TAXCAREER richtet sich insbesondere an folgende Zielgruppen:

  • Steuerberater (m/w/d)
  • Wirtschaftsprüfer (m/w/d)
  • Rechtsanwälte (m/w/d)
  • Steuerachangestellte (m/w/d)
  • Steuerfachwirte (m/w/d)
  • Steuerfachassistenten (m/w/d)
  • Finanzwirte (m/w/d)
  • Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w/d)
  • Bilanzbuchhalter (IHK) (m/w/d)
  • Finanzbuchhalter (m/w/d)
  • Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d)
  • Bürokauffrau /-mann (m/w/d)
  • Umschüler zu Steuerfachangestellte/r (m/w/d)
  • Ausbildung zum Steuerfachangestellten (m/w/d)
  • Studenten Tax / Taxation (m/w/d)
  • Studenten mit Bezug zu Finanzen & Steuern (m/w/d)
  • Ambitionierte Quereinsteiger (m/w/d)


Über unser „Smart-Matching-Technologie™“ werden Kandidaten aus o.a. Zielgruppen mit relevanten Kanzleien (Steuerberatung, Buchhaltung & Wirtschaftsprüfung) vernetzt.

Eine Vernetzung erfolgt nur, wenn über die  Smart-Matching-Technologie™“ ein relevanter Match gegeben ist.

Die Nutzung von TAXCAREER ist für Kanzleien (Bronze Partner) und Bewerber, die einen neuen Arbeitgeber finden wollen kostenlos abgesehen von Premium-Kanzlei-Profilen (Silber Partner, Gold Partner und Platin Partner).

TAXCAREER behält sich vor neben den derzeitigen Diensten auch weitere Dienste anzubieten. Bewerber als auch Arbeitgeber (Kanzleien) erhalten sog. „Alerts“ per E-Mail oder Messaging-Diensten, wenn es ein Match zwischen Bewerber und Arbeitgeber gibt.

Sie erhalten derartige Alert / Matching E-Mails über TAXCAREER bzw. SOMAX nur, wenn Sie zuvor ausdrücklich Ihre Einwilligung beim Absenden Ihrer Kontaktdaten gegeben haben.

Auf unserer Webseite wurde aus Gründen der besseren Lesbarkeit auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachform männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter. Derzeit arbeiten wir daran, alle Personenbezeichnungen auf unserer Webseite geschlechterneutral zu formulieren.

Die folgenden Nutzungsbedingungen regeln für Sie ausschließlich die Nutzung des Angebotes von TAXCAREER.

2. Geltungsbereich und Änderungen dieser Nutzungsbedingungen

  1. TAXCAREER behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit anzupassen und zu verändern. Bis zu einer etwaigen Änderung gelten die Nutzungsbedingungen in der jeweiligen Fassung, wie sie auf unserer Website www.tax-career.de eingesehen werden können.
  2. Etwaige Änderungen der Leistungsbeschreibung oder der allgemeinen Geschäftsbedingungen und sonstiger Bedingungen wird TAXCAREER nur aus triftigen Gründen durchführen, weil es dazu berechtigt ist. Änderungen der Geschäftsbedingungen werden Ihnen bekannt gegeben und gelten als von Ihnen genehmigt, wenn Sie nicht innerhalb von zwei Wochen ab Erhalt des Hinweises auf Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen widersprechen.


3. Vertragsgegenstand

  1. Diese Nutzungsbedingungen gelten für alle von TAXCAREER aktuell und zukünftig für Sie angebotenen Dienste.
  2. Zur Nutzung von TAXCAREER sind alle natürlichen Personen berechtigt, wobei ein Anspruch auf Nutzung nicht besteht.
  3. Grundsätzlich ist eine Registrierung auf TAXCAREER nicht vorgesehen, allerdings behält sich TAXCAREER das recht vor bestimmte Dienste und Leistungen auf www.tax-career.de nur unter zusätzlichen Voraussetzungen, z.B. einer Registrierung, für Sie nutzbar zu machen.


4. Registrierung

  1. Wie in Punkt 3. Vertragsgegenstand und Ziffer 3 beschrieben sieht TAXCAREER derzeit eine Registrierung mit Passwort für seine Nutzer nicht vor. Allerdings kann es künftig sein, dass bestimmte Dienste nur durch vorherige Registrierung zur Verfügung gestellt werden können. Die Nutzung von registrierungspflichtigen Diensten von www.tax-career.de setzt ein sog. Profil voraus. Hierfür registrieren Sie sich kostenlos auf www.tax-career.de. Bei der Registrierung fragen wir Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse und einem gewünschten Passwort. Im Anschluss erhalten Sie eine Mail mit einem Link an die angegebene E-Mail-Adresse, welche Sie bestätigen. Durch dieses „Double-OptIn-Verfahren“ beugen wir einen etwaigen Missbrauch vor.
  2. Etwaige Vertragstexte speichern wir nicht.


5. Verhaltensregeln bei einem Matching (Bewerber & Arbeitgeber)

  1. Bevor ein Matching zwischen Bewerber und Arbeitgeber (Kanzlei) stattfinden kann, ist es wichtig zu wissen, wer die jeweiligen Parteien sind. Hierzu gibt es sowohl für den Bewerber als auch für die Kanzlei (Kanzleiinhaber) einen Bewerbungsbogen. In diesen unterschiedlichen Bewerbungsbögen stellen wir einige relevante Fragen, sodass ein etwaiges Matching ermittelt werden kann. Als Bewerber können Sie im Bewerbungsbogen angeben, welche Kanzleien bzw. pot. Arbeitgeber von einem Matching ausgeschlossen werden sollen.
  2. Falsche Angaben in den jeweiligen Bewerbungsbögen (Bewerber und Kanzlei) sind ausdrücklich untersagt und führen zur sofortigen Beendigung der Zusammenarbeit. Das hat bei Premium-Kanzlei-Profilen zur Folge, dass wir Ihr Kanzleiprofil löschen und keine Rückerstattung Ihrer geleisteten Zahlungen geben.
  3. Hat ein Match stattgefunden, d.h. passen Bewerber und Arbeitgeber pot. zusammen, so erhalten der Bewerber als auch die Kanzlei (Kanzleiinhaber), völlig unabhängig voneinander, eine sog. „Alert“ E-Mail mit dem Hinweis, dass es ein Match gibt.
  4. TAXCAREER lebt von der beiderseitigen Interaktion von Bewerber und Arbeitgeber. Bitte reagieren Sie daher in jedem Fall auf eine Matching-Mail. Deshalb sollten die Parteien nach Erhalt einer Matching-Mail mit einander in Kontakt treten und ein erstes Gespräch führen.
  5. Sollten sie als Arbeitgeber oder Bewerber auf ein Matching-Mail nicht reagieren, so behalten wir uns das Recht vor, Sie als Arbeitgeber oder Bewerber künftig von TAXCAREER auszuschließen. Der Hintergrund dieser Regel ist, dass sich beide Parteien Zeit genommen haben den jeweiligen Bewerbungsbogen (Arbeitgeber & Bewerber) auszufüllen, weil beide Parteien ein ernsthaftes Interesse an eine Zusammenarbeit haben.
  6. TAXCAREER oder SOMAX Kanzleimarketing schulden keinen Bewerbungs- oder Einstellungserfolg, weil das Ziel von TAXCAREER als Karriere-Plattform nur die etwaige Vernetzung zwischen Bewerber und Arbeitgeber ist.


6. Inhalte

  1. Die auf www.tax-career.de zur Verfügung gestellten Inhalte sind sorgfältig erarbeitet. TAXCAREER und Dritte übernehmen jedoch keine Gewährleistung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität sämtlicher Inhalte auf www.tax-career.de oder für deren Geeignetheit für einen bestimmten Zweck.
  2. Die auf TAXCAREER veröffentlichten Inhalte, insbesondere Informationen zu Kanzleien sowie Stellenanzeigen, Berufsschulen und Hochschulen, werden von TAXCAREER auf Basis allgemein zugänglicher und ggf. von der jeweiligen Kanzlei, Berufsschule und Hochschulen zur Verfügung gestellten Informationen erstellt. Auch wenn TAXCAREER die Inhalt sorgfältig überprüft und recherchiert hat, übernimm weder TAXCAREER noch SOMAX Kanzleimarketing weder eine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder uneingeschränkte rechtliche Zulässigkeit dieser Inhalte noch eine Haftung hierfür.
  3. TAXCAREER leistet keine Beratung im Hinblick auf die Wahl des richtigen Arbeitgebers oder die Einstellung eines Bewerbers. Was zwischen Bewerber und Arbeitgeber besprochen und vereinbart wurde sind die Willenserklärungen der jeweiligen Parteien. Wird aufgrund der Nutzung der Karriere-Plattform TAXCAREER zwischen Arbeitgeber und Bewerber ein Arbeitsvertrag geschlossen, so ist TAXCAREER bzw. SOMAX Kanzleimarketing nicht beteiligt.


7. Leistungsangebot und Verfügbarkeit

  1. TAXCAREER behält sich vor, die auf www.tax-career.de zur Verfügung gestellten Inhalte und Services jederzeit zu verändern, zu erweitern, zu beschränken oder ganz einzustellen. Inhalte können jederzeit und ohne weitere Mitteilung von TAXCAREER gelöscht werden.
  2. Auch wenn das Internet sehr fortschrittlich ist, so kann die Datenkommunikation über dieses Medium nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Ebenfalls ist es nicht möglich Software (Computerprogramme) und Hardware (Datenverarbeitungsanlagen) vollkommen fehlerfrei zu entwickeln und zu betreiben und sämtliche Unwägbarkeiten im Zusammenhang mit dem Medium Internet auszuschließen. TAXCAREER bzw. SOMAX Kanzleimarketing übernehmen weder eine Gewähr für die ununterbrochene Erreichbarkeit von www.tax-career.de noch für eine ununterbrochene Verfügbarkeit und Funktionsfähigkeit der bereitgestellten Services bzw. Tools. Ferner haftet TAXCAREER nicht für Störungen, Unterbrechungen oder einen etwaigen Ausfall des Online-Angebots.
  3. Die Server von TAXCAREER stehen in Deutschland und werden regelmäßig gewartet und sorgfältig gesichert. Soweit Daten an TAXCAREER (egal in welcher Form) übermittelt werden, empfehlen wir, Sicherheitskopien zu fertigen.


8. Haftung

  1. TAXCAREER bzw. SOMAX Kanzleimarketing haftet für Schäden, außer im Fall der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, nur, wenn und soweit TAXCAREER, seinen gesetzlichen Vertretern, leitenden Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Im Fall der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet TAXCAREER für jedes schuldhafte Verhalten ihrer gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen. Der Schadensersatzanspruch für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt oder wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird. Eine Haftung für den Ersatz mittelbarer Schäden, insbesondere für entgangenen Gewinn, besteht nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit gesetzlicher Vertreter, leitender Angestellter oder sonstiger Erfüllungsgehilfen von TAXCAREER. Im Übrigen ist die Haftung von TAXCAREER bzw. SOMAX Kanzleimarketing ausgeschlossen.
  2. Die vorgenannten Haftungsausschlüsse und Beschränkungen gelten nicht im Fall der Übernahme ausdrücklicher Garantien durch TAXCAREER und für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie im Fall zwingender gesetzlicher Regelungen.
  3. Eine Haftung für Folgen technischer Mängel, Hackeranriffe, etc., gleich welcher Art und aus welchem Grund, ist ausgeschlossen.
  4. TAXCAREER bzw. SOMAX Kanzleimarketing übernimmt zudem keine Garantie für die Geeignetheit der angebotenen Services für Ihre Zwecke.


9. Verlinkungen auf andere Websites

  1. Auf www.tax-career.de werden externen Links auf Webseiten Dritter angeboten, auf deren Inhalte hat TAXCAREER bzw. SOMAX Kanzleimarketing keinen Einfluss.
    Deshalb übernimmt TAXCAREER für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.  Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Sollten entsprechenden Rechtsverletzung bekanntwerden, so wird wird TAXCAREER diese Inhalte umgehend entfernen.
  2. Falls Sie mit den zur Verfügung gestellten Links auf andere Websites zugreifen, erfassen die Betreiber dieser Seiten möglicherweise Daten von Ihnen und verwenden diese Daten in Übereinstimmung mit ihren eigenen Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien, die von unseren Richtlinien abweichen können.
  3. Für Schäden oder Verpflichtungen, die im Zusammenhang mit der Nutzung von www.tax-career.de oder anderer Webseiten stehen übernimmt TAXCAREER bzw. SOMAX Kanzleimarketing keinerlei Haftung.


10. Gewerbliche Schutzrechte

  1. Alle geschützten Marken- und Warenzeichen durch Dritte sowie alle innerhalb der Webseite www.tax-career.de angebotenen Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Rechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.
  2. Die auf dieser Webseite erstellten und veröffentlichten Inhalte sind Eigentum von TAXCAREER bzw. SOMAX Kanzleimarketing und somit verbleibt auch das Urheberrecht alleine bei TAXCAREER bzw. SOMAX Kanzleimarketing. Ohne ausdrückliche Einwilligung von TAXCAREER bzw. SOMAX Kanzleimarketing ist eine Vervielfältigung oder Verwendung von Grafiken, multimedialer Dokumente, Texten und Statistiken in anderen elektronischen oder in gedruckten Publikationen nicht gestattet. Dies gilt auch gegenüber Dritten, soweit diese Urheberrechte an Inhalten auf www.tax-career.de halten.
  3. Nicht erlaubt sind das Verbreiten und Vertreiben, das Kopieren, Herunterladen und Speichern von Inhalten von der Webseite www.tax-career.de (Ausnahme des Cachens im Rahmen des Besuchs dieser Webseite), es sei denn es wurde vorher eine ausdrückliche Einwilligung eingeholt. Unzulässig ist auch eine automatisierte Abfrage von www.tax-career.de in jeglicher Form, es sei denn es wurde vorher um eine ausdrückliche Einwilligung gefragt und TAXCAREER hat das genehmigt. Suchmaschinen und Jobsuchmaschinen (keine Wettbewerber zu TAXCAREER) ist das erlaubt.


11. Datenschutz und Verwendung der gespeicherten Daten

  1. TAXCAREER ist die spezialisierte Karriere-Plattform, die NUR Steuerexperten mit Kanzleien (Steuerberatung, Buchhaltung und Wirtschaftsprüfung) vernetzt. Dabei ist unser Ziel einerseits Bewerber über Kanzleien (Kanzleiprofile), Stellenangebote sowie Berufsschulen, Steuerakademien und Hochschulen zu informieren andererseits ist unser Ziel Kanzleiinhaber über passende Kandidaten mit Hilfe einer Matching-Mail zu informieren. In diesem Kontext und gerade bei den Bewerbungsbögen kann die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten zwingend erforderlich sein, sodass wir Ihre Anfrage bearbeiten und so Ihnen unsere Dienste anbieten zu können. Darunter fallen beispielsweise die Zusendung von Matching-Mails (Arbeitgeber & Bewerber) oder Messenger-Nachrichten, sofern hierfür eine entsprechende Auswahl getroffen wurde.
  2. Wenn Sie bei der Beantwortung des Bewerbungsfragebogens (Kanzlei oder Bewerber) den Prozess abbrechen, so kann TAXCAREER die gewünschten Dienste nicht ausführen, weil zwingend erforderliche Daten fehlen.
  3. Bitte entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung (www.tax-career.de/datenschutz) wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen und wie wir Cookies auf unserer Webseite verwenden.


12. Beendigung des Nutzungsverhältnisses

Bei TAXCAREER gibt es keinen Account, welcher durch eine vorherige Registrierung erstellt wurde. Allerdings behält sich TAXCAREER bzw. SOMAX Kanzleimarketing das recht vor vielleicht in Zukunft die Möglichkeit einer Registrierung und die damit verbundene Erstellung eines Accounts seinen Nutzern anzubieten.

Als Bewerber können Sie ohne eine Einhaltung einer Frist Ihren Account Löschen oder eine Kündigung zumindest in Textform (E-Mail genügt) an TAXCAREER senden und die Nutzungsvereinbarung beenden. Als Arbeitgeber können Sie ebenfalls Ihren Account Löschen oder schriftlich eine Kündigung in Textform (E-Mail genügt) an TAXCAREER senden und die Zusammenarbeit unter Einhaltung der Kündigungsfristen beenden. Solange TAXCAREER nicht die Möglichkeit einer Erstellung eines Accounts (Bewerber & Arbeitgeber) zur Verfügung stellt, können Bewerber jederzeit ohne Einhaltung einer Frist schriftlich (E-Mail genügt) die Nutzungsvereinbarung beenden, wobei Arbeitgeber unter Einhaltung der Kündigungsfrist ebenfalls schriftlich (E-Mail genügt) die Zusammenarbeit beenden.

Des Weiteren ist TAXCAREER bzw. SOMAX Kanzleimarketing ebenso berechtigt die Nutzungsvereinbarung bzw. die Zusammenarbeit jederzeit fristlos und ohne Angabe von Gründen zu kündigen. Die Kündigung erfolgt gegenüber dem Nutzer in Textform (E-Mail genügt). Bei Nichterreichbarkeit des Nutzers wird der etwaige Account gelöscht.

Darüber hinaus ist TAXCAREER bzw. SOMAX Kanzleimarketing zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht verpflichtet und auch nicht bereit.

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Kanzleikunden (B2B) finden Sie unter folgendem Link (www.tax-career.de/agb)

Stand: September 2023

Steuerjobs auf TAXCAREER

Unternehmen

Social Media